curated by_vienna 2015: Behind the Scenes

    
 
       
 Normal 
 0 
 
 
 21 
 
 
 false 
 false 
 false 
 
 DE 
 JA 
 X-NONE 
 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
       
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
      /* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
	{mso-style-name:"Normale Tabelle";
	mso-tstyle-rowband-size:0;
	mso-tstyle-colband-size:0;
	mso-style-noshow:yes;
	mso-style-priority:99;
	mso-style-parent:"";
	mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
	mso-para-margin:0cm;
	mso-para-margin-bottom:.0001pt;
	mso-pagination:widow-orphan;
	font-size:12.0pt;
	font-family:Cambria;
	mso-ascii-font-family:Cambria;
	mso-ascii-theme-font:minor-latin;
	mso-hansi-font-family:Cambria;
	mso-hansi-theme-font:minor-latin;}     Kerstin Engholm Galerie:  Cartoon Physics , curatedby_ Chris Fitzpatrick (8.9.2015, Aufbau). esel.cc/wirtschaftsagentur_curatedby | Foto: eSeL.at.

Kerstin Engholm Galerie: Cartoon Physics, curatedby_ Chris Fitzpatrick (8.9.2015, Aufbau). esel.cc/wirtschaftsagentur_curatedby | Foto: eSeL.at.

Am 10. September 2015 eröffnete die mittlerweile siebente Ausgabe von curated by_vienna. Das von der Wirtschaftsagentur Wien mit ihrem Kreativzentrum departure mitinitiierte und unterstützte Projekt vernetzt auch heuer wieder 20 Wiener Galerien mit international umtriebigen KuratorInnen. Unter dem Motto "Tomorrow Today" sind bis 17. Oktober Arbeiten von 206 KünstlerInnen und Künstlergruppen aus 24 Ländern zu sehen. Das diesjährige Thema regt zum Blick auf die Gegenwart aus einer zukünftigen Perspektive an und ist an der Schnittstelle zwischen Kunst und Kapital angesiedelt. eSeL (Lorenz Seidler) war im Vorfeld der Eröffnung mit seiner Kamera unterwegs.

Bildergalerie curatet by_vienna 2015, behind the scenes