Galerie Ernst Hilger

 Galerie Ernst Hilger, Physikalität in Sport und Beruf, curated by_Walter Seidl, 2010, Still aus Nicolas Jasmin, Tentative (after Trio), 2001-2010

Galerie Ernst Hilger, Physikalität in Sport und Beruf, curated by_Walter Seidl, 2010, Still aus Nicolas Jasmin, Tentative (after Trio), 2001-2010

curated by_Walter Seidl

Galerie Ernst Hilger

Physikalität in Sport und Beruf

Seit der Auseinandersetzung mit Genderthemen in der Kunst und einem gesteigerten Bewusstsein für mediale Körperdarstellungen im öffentlichen Raum gewann die Rolle von Physikalität zunehmend an Bedeutung. Obwohl der Fokus auf unterschiedliche Genderkonstellationen mittlerweile allgemein verbreitet ist, setzen sich KünstlerInnen und MedientheoretikerInnen weiterhin mit der Funktion von Physikalität auseinander, die mit zahlreichen werbetechnischen Strategien und ihrer Einforderung des perfekten Körpers einhergehen. Kontinuierliches Workout in Fitness Centern sowie unterschiedliche sportliche Aktivitäten führen zu einem vermeintlich gesunden Lebensstil sowie zu einer positiven äußeren Erscheinung. 

Walter Seidl

Works by
Sonja Gangl
Nilbar Güres
Nicolas Jasmin
Ivan Moudov
Renata Poljak
Nives Widauer

Walter Seidl (*1973 in Graz) lebt und arbeitet in Wien.


Find us!

Galerie Ernst Hilger

Dorotheergasse 5 • 1010 Vienna • Austria

www.hilger.at