OPEN CALL
Curated by 2021
Der Open Call des Galerienfestivals mit internationalen Kuratorinnen und Kuratoren richtet sich an aktive, zeitgenössische Galerien aus Wien.

Bewerben Sie sich hier zwischen 15. und 21. Februar für die Teilnahme an Curated by 2021. Alle Teilnahmebedingungen finden Sie auf dieser Seite. Der Bewerbungslink am Ende der Seite wird freigeschaltet, sobald eine Einreichung möglich ist.
Umfang und Zeitraum
Im 13. Jahr von Curated by werden 24 ausgewählte Galerien jeweils eine*n internationale*n Kurator*in einladen, zu einem noch zu bestimmenden Thema eine Ausstellung zu kuratieren. Das Festival wird von einem umfangreichen Begleitprogramm der Galerien ergänzt und von der Stadt Wien gefördert.

Das Festival findet voraussichtlich von 4.9. - 2.10.2021 statt.

Jede teilnehmende Galerie wählt eine*n internationale*n Kurator*in aus. Der*die Kurator*in kann österreichische Staatsbürgerschaft haben, darf aber nicht bei einer Wiener Institution angestellt sein. Der*die Kurator*in darf nicht in einer früheren Ausgabe von Curated by kuratiert haben. Die Galerie beauftragt den*die Kurator*in mit der künstlerischen Konzeption des Ausstellungsprojektes und wird mit diesem*dieser einen entsprechenden Vertrag abschließen. Die Galerie erarbeitet gemeinsam mit dem*der beauftragten Kurator*in ein Konzept für die Ausstellung.



Wer kann sich bewerben?
Eingeladen zur Bewerbung an der Teilnahme von Curated by 2021 sind alle aktiven, zeitgenössischen Galerien aus Wien, die bereits einmal an einer vergangenen Ausgabe beteiligt waren ODER zumindest 5 der folgenden Kriterien* erfüllen:


- Gründung der Galerie vor 2019
- Fester Ausstellungsraum mit zeitgenössischem Galerieprogramm in Wien
- Reguläre Öffnungszeiten an mindestens 4 Tagen der Woche im Umfang von mindestens 20 Wochenstunden
- Durchschnittlich mindestens 4 Ausstellungen pro Jahr in den letzten 2 Jahren
- Regelmäßige Teilnahme an internationalen Messen (lt. Förderungsliste des BKA)
- Das angemeldete Gewerbe der ständigen Galerietätigkeit muss im Hauptberuf ausgeübt werden

* Zum Nachweis und zur Entscheidungsfindung für die abstimmenden Galerien ist die Übermittlung der entsprechenden Daten (Künstler*innenliste, Messeliste, Gründungsdatum, Öffnungszeiten) in unserem Anmeldeformular notwendig.



Einreichmodalitäten und Auswahlverfahren
Zugelassen zur Wahl werden nur jene Galerien, die im Teilnahmeantrag den Nachweis erbringen, den Erfordernissen von Curated by zu entsprechen.

Auch bei Erfüllung aller Kriterien und Übermittlung vollständiger Unterlagen besteht aufgrund der limitierten Platzzahl keinerlei Anspruch auf Zulassung.
Die Galerien werden nach der abgeschlossenen Einreichung der Bewerbungsunterlagen durch ein Voting der wahlberechtigten Galerien gewählt. Wahlberechtigt ist jede Galerie, die in der Vergangenheit an Curated by teilgenommen hat.

Die Entscheidung über die gewählten Galerien von Curated by 2021 wird in der 9. KW 2021 veröffentlicht.

Die Möglichkeit zur Begründung der Entscheidung ist durch das anonymisierte, demokratische Wahlverfahren nicht möglich.



Die teilnehmende Galerie verpflichtet sich bei einer erfolgreichen Zulassung zu folgenden Leistungen:
Alle teilnehmenden Galerien:

- haben einheitliche Öffnungszeiten während der gesamten Laufzeit des Festivals (von Dienstag bis Freitag von 12.00 bis 18.00 Uhr, Samstag von 12.00 bis 16.00 Uhr).
- müssen zu den geplanten Führungen, die im Vorhinein abgestimmt werden, geöffnet und zur Kontaktaufnahme und persönlichem Gespräch anwesend sein.
- stellen für die Evaluierung und Öffentlichkeitsarbeit Texte, Bildmaterial und zusätzlich für Presseaktivitäten sowie online Marketingmaßnahmen nötiges Material zeitgerecht und unentgeltlich zur Verfügung.



Ja, ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen, verstanden und erkenne sie an.
Einreichefrist abgelaufen