Since its foundation ten years ago, the curated by gallery festival has evolved into a central, vital contemporary art event that – supported by selected galleries based in Vienna – has become an international calling card for the city. The main theme set each year, the international outlook of the festival reflected by the choice of curators, the unusual format as a festival, and the collaboration of galleries make curated by a unique contemporary art project of international reach.

Das Galerienfestival curated by hat sich in seinem mehr als zehnjährigen Bestehen zu einem zentralen und unverzichtbaren Ereignis für zeitgenössische Kunst entwickelt, das – getragen von ausgewählten in Wien ansässigen Galerien – zu einer internationalen Visitenkarte der Stadt wurde. Die inhaltliche Fokussierung durch die jährliche Themenstellung, die internationale Ausrichtung durch die Wahl der Kurator_innen und Künstler_innen, das ungewöhnliche Format als Festival und der kollaborative Schulterschluss der Galerien machen curated by zu einem einzigartigen zeitgenössischen Kunstprojekt mit internationaler Strahlkraft.


“The format has established itself as a networking platform enabling a sustainable exchange of ideas between local and international players of the art industry. A focus of the project is on cooperation, but curated by is also an experiment: the galleries open up their workspaces for a curator, thereby gaining new perspectives on their own activities and programmes.”

„Das Format hat sich zu einer Vernetzungsplattform etabliert, die einen nachhaltigen Ideenaustausch zwischen den heimischen und internationalen Protagonistinnen und Protagonisten des Kunstbetriebs bewirkt. Dabei geht es einerseits um Kooperation, andererseits ist curated by auch Experiment: die Galerien öffnen ihren Arbeitsraum für eine Kuratorin, einen Kurator, und gewinnen damit die Möglichkeit für neue Blickwinkel auf das eigene Tätigkeitsfeld und Programm.“

Elisabeth Noever-Ginthör
Wirtschaftsagentur Wien, Kreativzentrum departure


With the curated by gallery festival initiated in 2009, the Vienna Business Agency supports the systematic collaboration of Viennese galleries and international curators with the aim of emphasising the importance of Vienna as a base for galleries and business. From 2009 to 2017, the Business Agency coordinated and financed the festival that is being staged independently by a consortium of participating galleries as from 2018.

Mit dem 2009 initiierten Galerienfestival curated by unterstützt die Wirtschaftsagentur Wien die systematische Zusammenarbeit von Wiener Galerien mit internationalen Kuratorinnen und Kuratoren, um die Bedeutung Wiens als Galerien- und Wirtschaftsstandort zu unterstreichen. Von 2009 bis 2017 koordinierte und finanzierte die Wirtschaftsagentur das Festival, das mit 2018 von der Arbeitsgemeinschaft der beteiligten Galerien selbstständig durchgeführt wird.